ist eine körperorientierte , manuelle Behandlungsform, die sich ganzheitlich, sprich biodynamisch auf den Menschen auswirkt. 

Cranio-Sacrale-Therapie 1

Sie arbeitet mit dem Cranio-Sacralen-System, einem Pulssystem der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, welches am ganzen Körper tastbar ist.

Sanfte Berührungen bewirken eine Harmonisierung des Cranio-Sacralen-Rhytmus zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und Auflösen von Blockaden sowie der Regeneration des Körpers.

Sie findet Anwendung bei:

  • Schmerzpatienten
  • Stresssymptomatiken aller Art
  • Narbenbehandlung
  • ADHS, Legasthenie und andere Lernstörungen
  • Schreikindern
  • Entwicklungsverzögerung bei Kindern  
  • und weitere..